Welche Vorteile haben gebrauchte Treppenlifte?

Einer der wichtigsten Vorteile ist natürlich der viel niedrigere Preis. So können Preise für gebrauchte Treppenlifte um bis zu 80% günstiger sein als Neugeräte. Jeder gebrauchte Lift war, wie es der Name schon sagt, bereits an einer Treppe installiert und wurde nach Gebrauch von dort entfernt, aufwändig aufbereitet, generalüberholt, gereinigt und zurück in den Sekundärhandel […]

Einer der wichtigsten Vorteile ist natürlich der viel niedrigere Preis. So können Preise für gebrauchte Treppenlifte um bis zu 80% günstiger sein als Neugeräte. Jeder gebrauchte Lift war, wie es der Name schon sagt, bereits an einer Treppe installiert und wurde nach Gebrauch von dort entfernt, aufwändig aufbereitet, generalüberholt, gereinigt und zurück in den Sekundärhandel gebracht. Als Verbraucher wird man bei den meisten gebrauchten Treppenliften keinen Unterschied zu einem Neugerät erkennen, da die meisten seriösen Firmen die Überholung sehr gründlich durchführen. Das einzige was man als Verbraucher erkennen wird, ist der viel günstigere Preis. Bei der Qualität wird man in den allermeisten Fällen keine Einbußen feststellen oder gar Sicherheitsmängel erkennen.

 

 

Wie steht es um die Qualität von gebrauchten Treppenliften?

 

Treppenlifte sind wie Taxis, Schulbusse und Züge auch Personenbeförderungsmittel. Daher muss man hier mit viel Verantwortung agieren, weil es bei Unfällen zu schweren Personenschäden oder sogar zum Tod kommen kann. Sie als Verbraucher sollten daher nur auf seriöse Händler vertrauen, da diese mit Ihrem Namen für Robustheit und Qualität der gebrauchten Treppenlifte stehen. Sie würden keinen Billigschrott anbieten! Die meisten dieser Händler haben auch Treppenliftmodelle gebraucht auf Lager und können Ihnen als Verbraucher somit sofort Angebote unterbreiten und müssen nicht vorher selbst erst Angebote einholen oder Treppenlifte suchen. Genauso verhält es sich auch mit Zubehör und Ersatzteilen. Auch diese haben seriöse Händler meist immer in guter Anzahl auf Lager, sodass es nicht zu Versorgungsengpässen kommen kann. Denn was bringt einem ein eingebauter Lift, wenn dort ein Teil kaputt gegangen ist und das Ersatzteil dafür nicht lieferbar ist? Die schnelle Lieferung gilt vor allem für gerade Treppenliftmodelle. Für Kurventreppenlifte muss das Schienensystem an Ihre jeweilige Treppe angepasst werden, weshalb es zu einer kurzen Verzögerung kommt, da das Schienensystem erst gebaut werden muss. Aber auch hier sind die meisten Händler mittlerweile sehr schnell und arbeiten oft mit eigenen Produktionswerken, damit Kunden schneller beliefert werden können.

 

 

 

Gibt es Unterschiede zwischen Gebrauchtgeräten für den Innen- und Außenbereich?

 

Hier gibt es eigentlich nur einen Unterschied. Außenlifte sind aus wetterfesten Materialien gefertigt, damit diese die kalte Jahreszeit, extreme Sonneneinstrahlung, etc. gut überstehen und auch nach vielen Jahren noch gut aussehen und voll gebrauchstüchtig sind. Die gesamte Konstruktion ist darauf ausgelegt, dass sie die verschiedenen Jahreszeiten problemlos übersteht. So ist die Elektronik z.B. besonders abgedichtet, damit keine Feuchtigkeit, kein Staub, etc. eindringen kann. Zusätzlich zu diesem Schutz wird meist auch eine Abdeckung für den Treppenlift geliefert, mit dem man den Lift zusätzlich schützen kann, wenn man längere Zeit keinen Gebraucht von dem Lift machen muss. Zusätzliche Details zu Außenmodellen gibt es auf http://treppenliftevergleich.de/ zu lesen.

Author: admin

See all posts by (20)

Comments are disabled in this entry.